Goodgame Big Farm fährt mit euch auf hohe See

772

Auf hoher See schwimmen oft die dicksten Fische. Dies ist auch bei Goodgame Big Farm nicht anders. So gibt es in dem Browsergame nun ein Feature, in dem sich alles um die Tiefseefischerei dreht. Dabei könnt ihr mit eurer Flotte zu verschiedenen Angelplätzen auf hoher See hinausschippern, um ordentlich Fische aus dem Meer zu holen.

Allerdings lauern auch große Gefahren auf euch und eure Boote. So setzen euch Haie, Stürme, Eisberge und Riesenkraken zu. Das Leben auf den Weiten des Ozeans ist auch in Goodgame Big Farm wahrlich kein Zuckerschlecken. Mit dem aktuellen Update stehen euch unterschiedliche Boote zur Verfügung: Motorboote, Rennboote, Frachtsegelschiffe, Motoryachten und Trawler. Jedes Boot kann bis zu acht Ausrüstungsgegenstände aufnehmen.

Das Hochseefischen in Goodgame Big Farm bekommt ihr, wenn ihr alle Angelaufgaben eurer Farmen absolviert habt. Anschließend erhaltet ihr eine neue Quest sowie das Tiefseefischgebiet.

Quelle: Offizielle Webseite / Goodgame Studios
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »