Gamigo lässt Wälder wachsen

153

Ein Browsergame spielen und dabei der Umwelt etwas Gutes tun. Das bietet jetzt der Spielebetreiber Gamigo, der in Zusammenarbeit mit dem Eden Reforestation Projects Bäume anpflanzen möchte. Dabei ist eure Unterstützung gefragt, denn dafür müsst ihr eines von drei In-Game-Paketen von Gamigo-Spielen, etwa Desert Operations oder Wargame 1942, erwerben.

Die beschäftigten Arbeiter sollen einen fairen Lohn für ihre Tätigkeit erhalten. Außerdem ist die Unterstützung diverser Bildungshilfen geplant sowie die Förderung der Anstellung von Frauen und Alleinerziehenden.

Drei Pakete stehen zur Auswahl: Garten für 1,99 Euro, Hain für 9,99 Euro sowie Wald für 19,99 Euro. Gepflanzt werden zwei, zehn bzw. zwanzig Bäume. Selbstverständlich geht ihr nicht leer aus, denn ihr bekommt diverse Boni, etwa Ingame-Items oder Premiumwährung. Außerdem entsteht eine Rangliste für besonders kaufwillige Spieler und Communities.

Quelle: gamigo
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo