Farmerama spielen und Gutes tun

740

Wer nun Farmerama spielt, spendet dabei für einen guten Zweck. Entwickler Bigpoint unterstützt mit dem „Lernen und Wachsen“-Event den Malala Fund, der sich für eine sichere und hochwertige Schulausbildung für Mädchen einsetzt. Zwischen dem 24. November und dem 9. Dezember gehen jegliche Erlöse aus diesem Event an die Organisation der Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai. Darüber hinaus trägt Bigpoint sämtliche Gebühren im Zusammenhang mit Transaktionen.

Für das Event in Farmerama müsst ihr Bio-Tomaten ernten, um sie beim Händler abzuliefern. Dafür erhaltet ihr Kies als Belohnung, mit dem die Fuchsfrau ihren Gehweg weiterbauen und damit einen Schritt vorwärts gehen kann. Ihr Ziel ist das Schulhaus. Auf ihrem Weg dorthin gibt es spezielle Gewinnpunkte für euch. Auf dem Eventfeld sind Hilfsmittel, wie Handwerksprodukte, Superdünger, Mist und vieles mehr, wirkungslos. Lediglich der Event-Dünger Kompost funktioniert.

Das Event in dem Browsergame ist schwer, aber ihr solltet bedenken, dass es für einen guten Zweck ist.

Quelle: Offizielles Forum
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »