Farmerama mit gruseligem Event zur Vollmondnacht

613

Wenn Vollmond ist, passieren die merkwürdigsten Dinge. Zumindest ist dies in Farmerama so. In dem Browsergame findet anlässlich der Vollmondnacht von Mittwoch auf Donnerstag ein ganz spezielles Event statt.

So könnt ihr auf dem Gruselacker 24 Stunden lang besondere Gruselpflanzen anbauen. Dazu zählen etwa Vampirtomaten, Gruselkürbis, Fußpilz oder auch die allerorten gefürchtete Venusfliegenfalle. Sie lassen sich anschließend im Shop von Jack O‘ Lantern gegen diverse Dekorationen eintauschen. Dafür erhaltet ihr vom Mann mit dem Kürbiskopf schauerliche Items, wie etwa Gruselkerzen, Fliegenpilze oder auch einen „Großen Schleimsee“.

Die Gruselnacht in Farmerama gibt euch außerdem die Gelegenheit, die Fledermaushöhle und den Krähenstall freizuschalten. Dies ermöglicht es euch, die jeweiligen Tiere auf eurer eigenen Farm zu züchten. Es lohnt sich also aus vielen Gründen, die gespenstische Vollmondnacht in Farmerama nicht zu versäumen.

Quelle: offizielles Forum
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »