League of Angels 2 macht euch mit kleinem Schweinchen glücklich

164

Eigentlich sieht es ja ganz niedlich aus: das neue Kampfhaustier in League of Angels 2. Das kleine Schweinchen in asiatischer Kleidung hat es jedoch faustdick hinter dem Ringelschwanz.

Lucky, so sein Name, besitzt zwei beeindruckende Fähigkeiten. So sorgt „Lunar Blessing“ dafür, dass euren Helden wiederbelebt werden. Darüber hinaus wirkt der Zauber als Buff, der den Angriffswert und den Schaden jedes Helden für eine Runde um zehn Prozent erhöht.

Mit Skill Nummer zwei, „Heavenly Treasure“ schädigt das Schweinchen alle Feinde in der hintersten Reihe und reduziert deren Verteidigung um ein ganzes Viertel. Sollten sich die getroffenen Gegner gegenseitig verarzten, sinkt ihre Heilkraft für eine Runde um 40 Prozent.

Wenn ihr Lucky engagieren wollt, müsst ihr in dem Browsergame an dem laufenden „Resource Tycoon“-Event teilnehmen, das am 31. Januar endet. Dieses Ranglistenturnier ist in League of Angels 2 nicht serverübergreifend, sodass ihr nicht auf Gegner anderer Server trefft.

Quelle: Yoozoo Games
~ 0 Shares


Thomas (Alle Artikel anzeigen)

Thomas begeistert sich bereits seit über 25 Jahren für das Thema Videospiele, seit er seinem ersten Commodore64 geschenkt bekommen bekam. Bei MrGame schreibt er vorallem Artikel zu Games und News. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »