Hero Zero freut sich über 30 Millionen Spieler

155

Eine große Erfolgsgeschichte ist Hero Zero. Das Browsergame rund um den sympathischen Superhelden von nebenan hat sechs Jahre nach Start bereits 31 Millionen Menschen animiert, sich dort anzumelden. Auch wenn nicht alle Spieler während dieses Zeitraums Hero Zero begleitet haben, handelt es sich doch um eine äußerst hohe Zahl, die nicht viele Browserspiele vorweisen können.

Wer es noch nicht kennt: In Hero Zero übernehmt ihr die Rolle eines normalen Menschen, der zum Helden seiner Nachbarschaft avanciert und sich um die Belange und Sorgen der Anwohner kümmert. Wie schon zu vermuten ist, handelt es sich dabei um eine witzige Satire auf die zahlreichen Browsergames, in denen Superhelden mit Superkräften gegen Superschurken kämpfen.

Nun ist auch Hero Zero nicht mehr das Spiel, das es noch zu Beginn gewesen ist. Änderungen bei der Grafik, ein Ligasystem für das PvP, ein eigenes Heldenversteck sowie ein Speed-Server sind Teil einer dezenten Modernisierung.

Quelle: European Games Group
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »