Farmerama lehrt euch das Gruseln

43

Wer sich gruseln möchte, muss nicht bis Halloween warten. In Farmerama beginnt bereits jetzt für alle mit mindestens Level 3 das neue Event „Spukfarmarbeit für Anfänger“. Ihr müsst Gruselkohl und „Dunkle Energieriegel“ anbauen und droppende Schädelgießkannen einsacken. Das alles benötigt ihr, damit eure Tiere in dem Browsergame das Säen, Stutzen und Ernten erlernen. Dabei handelt es sich passend zum Event um echt gruselig ausschauende Tiere.

Als Preise winken euch vier Dekorationen, die sich jeweils dreimal upgraden lassen. Gewinnen könnt ihr ebenfalls die passende Wolkenreihe mit Platz für vier Dekorationen. Ihr könnt so alle 22 Stunden das 450-fache eures Levels in EP und das 400-fache in TEP sowie zwei Vollmondnacht- und eine Gruselbox einnehmen.

Neu in Farmerama ist zudem die Spukmenagerie, die ihr freischaltet, indem ihr die Quest gleichen Namens beendet. Die Folgequest „Die Spukmenagerie II“ ist übrigens bereits in Arbeit. Insgesamt acht Slots für Ställe stehen euch dabei zur Verfügung.

Quelle: Bigpoint
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »