Farmerama lädt euch ins Museum und in die Farmwelt ein

52

Farmerama lässt euch keine Zeit zum Ausruhen. In dem Browsergame laufen bis zum 8. September gleich zwei Events. Spieler mit mindestens Level 21 dürfen sich in die „Wilde Farmwelt“ begeben, während bereits Stufe 3 für „Ein Tag im Museum“ ausreicht. Für den Museumsbesuch müsst ihr euch jedoch auf den Weg nach Bahamarama machen, was bedeutet, dass für eine Teilnahme letztendlich doch ein höheres Level erforderlich ist.

In der „Wilden Farmwelt“ sind eure Künste als Züchter von Säugetieren und Gliederfüßern gefragt. Eure Bemühungen werden mit Prämien belohnt, etwa Party-Tickets, Superfutter, ein Quokkagehege sowie Unterkünfte für Krabben und Gottesanbeterinnen.

„Ein Tag im Museum“ bedeutet in Farmerama, dass ihr das Museum von Katzlvania Jones besucht. Ihr baut entweder Schädelsträucher an oder Ammoniten. Gewinne gibt es in Form von drei Dekorationen oder auch einer passenden Wolkenreihe.

Quelle: Bigpoint
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo