Farmerama geht zum Angeln

362

Am Nikolaustag lässt Knecht Ruprecht alle unartigen Kinder die Rute spüren. Ob es sich dabei um eine Angelrute handelt, ist nicht überliefert. Daher startet das neue Event in Farmerama, bei dem sich alles um das Angeln dreht, auch bereits jetzt und nicht erst am 6. Dezember.

Alle, die in dem Browsergame mindestens Level 3 erreicht haben, müssen für das Event Angelhaken, Blinker und Angelfedern sammeln. Mit diesen Items stellt ihr in der Mühle Köder her, die es in drei unterschiedlichen Ausführungen gibt. Das jeweilige Modell bestimmt, welche Art von Fischen bei euch anbeißen: Makrelen, Papageien-, Kugel- oder Schwertfische. Letztere besitzen in Farmerama den größten Wert. Der Lohn für jeden gefangenen Fisch besteht aus Sterntalern, die ihr im Angelladen für die tollsten Dinge ausgeben dürft, darunter auch ein Hausboot sowie eine neue Wolkenreihe.

Quelle: Bigpoint
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »