Die Siedler Online verbessert und korrigiert sich

236

Die Siedler Online erwartet in der kommenden Woche ein Update, das zwar keine großen Veränderungen bringen wird, aber doch einige kleine und feine. So soll es in dem Browsergame ab dem 25. April neue Quest-Förderungen geben, allerdings nur zwei. Sie zählen zur Kategorie „Epische Gegenstände“ und lassen sich beim Kaufmann erwerben.

Wie sonst auch bringt das Update für Die Siedler Online einige Bugfixes und kleine Verbesserungen. Sie betreffen etwa die Benutzeroberfläche, auf der bislang nicht immer das Name eines Abenteuers zu lesen gewesen ist. Änderungen finden sich auch beim Chat, von dem ihr nicht mehr getrennt werdet, wenn ihr einem Spieler etwas mitteilen möchtet, der jedoch gar nicht online ist. Neuerungen gibt es ebenfalls beim Kaufmann. Dort wurden einige Unstimmigkeiten beim Namen des Händlers beseitigt. Des Weiteren stieg das Gesamtlimit für die Generäle „Meister der Kampfkunst“, „Veteran“ und „Verteidigungsmeister“ um jeweils den Wert eins.

Quelle: Blue Byte
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »