Bei Farmerama geht es gruselig zu

360

Der gute Kerberos ist verschwunden. Sein Besitzer, Graf Fuchsula, ist mit dem Nerven am Ende. Zu seiner Beruhigung benötigt er einen Tee aus Knochenbusch, Glühschwammerl, Nebelblatt, Koboldaugen und anderen leckeren Dingen. Ja, in „Der Pilzwald III, der neuen, permanent verfügbaren Quest in Farmerama, geht es gar seltsam zu.

Die neue Quest in dem Browsergame ist in fünf Aufgaben mit jeweils drei Stufen unterteilt. Für jede von euch absolvierte Stufe erwarten euch Belohnungen in Gestalt von Superdünger, Moospennys, Erfahrungspunkten und Werkzeugkisten. Zudem habt ihr die Möglichkeit, die Gruselfläche „Pilzwald“ um zwei Zonen zu erweitern. Für die neue Quest in Farmerama ist Level 3 erforderlich.

Zwei Mini-Events stehen ebenfalls an, und zwar eine neue Vollmond- beziehungsweise Gruselnacht sowie „Schenken & Handeln“, bei dem ihr, wie der Name schon sagt, Items mit anderen Spielern tauschen könnt. Ihr dürft sie aber auch verkaufen oder verschenken.

Quelle: Bigpoint
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »