Bei Big Farm: New Harvest spielt ihr für einen guten Zweck

21

Ein Browsergame spielen und dabei auch noch etwas Gutes tun: Das könnt ihr jetzt bei Big Farm: New Harvest. Dort beginnt ein Event zugunsten der beiden Umweltschutzorganisationen Bracenet und Healthy Oceans, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Weltmeere ein wenig sauberer zu machen.

Eure Mission besteht darin, in dem Meer in der Nähe eures virtuellen Bauernhofs in Big Farm: New Harvest möglichst viele Netze aus dem Wasser zu klauben. Je besser ihr eure Arbeit in dem Event macht, desto mehr Geld spendet Goodgame Studios an Bracenet und Healthy Oceans. Ihr geht dabei natürlich nicht leer aus, denn für jede absolvierte Quest bekommt ihr kostbare Belohnungen.

Eine Woche lang läuft das „Ocean Cleanup“-Event. Während dieser Zeit erfahrt ihr auf Facebook immer, wie hoch die Zahl der gefundenen Netze ist. Am Ende werden zudem 20 Armbänder von Bracenet verlost.

Quelle: Goodgame Studios
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »